Über uns

 

Wie das Abenteuer begann…….

 

Ich bin Mutter von drei Kindern, die Sport treiben. Oft habe ich beim Training oder Wettkampf gesehen, dass Schnürsenkel locker oder locker waren. Das Spiel wurde dann für Schnürtrainer, Eltern oder Kinder geschlossen. Manchmal gab es Stürze und Stolpersteine durch lose Schnürsenkel.

 

Februar 2018: Ich habe nach einer Lösung gesucht, aber es war nicht so einfach. Bis ich in Australien gelandet bin. Lorettas Geschichte war die gleiche wie meine, fand aber erst ein paar Jahre zuvor statt. Weil sie keine Lösung fand, begann sie, sich selbst zu erfinden, zu entwickeln und zu produzieren. So entstand Safe Lace Active in 11 Farben. Ein Produkt, das verhindert, dass sich Ihre Schnürsenkel lösen, egal was Sie tun!

 

Die Idee, Safe Lace als Sicherheitsprodukt für Unternehmen einzuführen, war bereits da, gewann aber an Fahrt, als jemand während eines Trainings, den ich absolvierte, sehr begeistert von dem Produkt wurde. Er arbeitet bei einem der größten Bauunternehmen in den Niederlanden und wies darauf hin, dass Safe Lace ein innovatives Produkt im Bereich der Sicherheit ist und wie er sagte: „Ein Muss in jedem PBM-Paket“. Das ist natürlich ein wunderbares Kompliment! Wir glauben an unser Produkt, aber wenn Sie eine Bestätigung vom Markt bekommen, macht das extra Spaß.

 

Danach ging es schnell. Es wurden Gespräche mit Unternehmen und Großhändlern geführt. Wir hielten es für wichtig, was sie von dem aktuellen Produkt hielten. Sie waren sich alle einig, eine willkommene Ergänzung zur Sicherheit, aber die Verbraucherversion war „zu leicht“. Wir haben begonnen, an den Verbesserungen zu arbeiten und das ist Safe Lace Industrial geworden. Diese Version ist 20% größer im Vergleich zur Consumer-Version, hat verstärkte Schnürlöcher und die Schlusslippe ist leicht angehoben. Robust und robust auf jedem Arbeits- und Sicherheitsschuh.

 

Wir begannen dann, nach einem zuverlässigen Partner zu suchen, der Safe Lace Industrial herstellen konnte. Eine bewusste Entscheidung war nicht, die Kosten auf Platz 1 zu setzen, sondern die Qualität und Zusammenarbeit. Darüber hinaus hatten wir auch den Wunsch, innerhalb Europas zu produzieren. Wir sind stolz darauf, dass das alles funktioniert hat!

 

Von Anfang an war es uns auch wichtig, einen sozialen Beitrag zu unserem Unternehmen zu leisten. Wir haben uns dafür entschieden, die Verpackung von Safe Lace Active und Safe Lace Industrial in den Niederlanden von Menschen mit Abstand zum Arbeitsmarkt durchführen zu lassen. Wir pflegen einen herzlichen Kontakt zu unseren Partnern BIGA und Concern voor Werk und den Menschen, die dort arbeiten.

 

Im September 2020 sind wir mit Safe Lace Industrial auf den Markt gekommen. Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung.

Ich bin zuversichtlich, dass wir mit unserem Unternehmen in allen Bereichen etwas Positives beitragen können!

 

Haben Sie eine Tasse Kaffee und treffen Sie sich? Spaß!

 

Herzlicher Gruß,

Silvia Medema-Schakel

 

[email protected]
06 1435 1923

Homepage
C

SAFELACEINDUSTRIAL.EU

Wir sind werktags von 9:00 bis 18:00 Uhr telefonisch erreichbar unter +31 (0)30 – 320 0676

Weniger dringende Fragen, oder besser gesagt schriftlich? Mailen Sie uns! [email protected]

 

Lesen Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

C

PRIVATSPHÄRE

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig, nicht nur wegen der gesetzlichen Vorschriften. Daher werden wir Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder anderweitig sorglos mit Ihren Daten umgehen. Schauen Sie sich unsere umfassende Datenschutzerklärung an. Haben Sie Fragen, zögern Sie nicht, sie zu stellen!

C

UNSER UNTERNEHMEN

Safe Lace Netherlands und Safe Lace Europe sind Handelsnamen von Smart Friday B.V.

Büroadresse: Stuwmeer 108, 3994 HS Houten
Telefonnummer: +31 (0)30 3200676
E-Mail-Adresse: [email protected]
HKI-Nummer: 74054333
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL859757547B01
IBAN: NL89 KNAB 0258 5911 39

Angetrieben von WordPress | Gebaut mit eleganten Themen Divi | Übersetzt mit WPML | Erwacht zum Leben von Smart Friday